Inhalte

News

Lady

Sklaven-Hypnose

Session

Käfighaltung

Zellenhaltung

Langzeit-Zellenhaltung

Langzeit-Zellenhaltung mit Freikaufmöglichkeit

Verhör

Entführungs-Opfer

KG-Sklave

Tribut

Menschenschach - BDSM-Roman

Meine Aufnahmen

Sklave gesucht

Faktotum gesucht

Download-Area

 Der Sklaven Kerker 0900 544 624 4222 ( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )

Hier hast Du die Möglichkeit, Dir online mit dem Realplayer erotische Geschichten anzuhören.

Bitte zuerst die technischen Voraussetzungen HIER nachlesen.

AGBs & Impressum

Ihr Kontostand: 0 Coin(s)


Als Sklave in meinem Haus - eine erotische Geschichte
Als Sklave
in meinem Haus


von

Lady Dekadenz

Viele wollen meine Sklaven werden.
Hier nun meine Meinung dazu:

"Du willst in meinem Haus als Sklave leben?
Fast täglich bekomme ich Offerten von Sklaven, die behaupten, sie möchten in meinem Haus leben.
Doch im Laufe der Jahre habe ich gelernt, die meisten dieser Angebote sind Katzengold.
Ist das auch bei Dir so, Sklave? ..."


Länge ca. 14,50 Min.

  Die ganze Story

   online

  für 90 Coins (22,50 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4252

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Das Verhör - eine erotische Geschichte
Das
Verhör


von

Lady Dekadenz

Ich mag es, wenn Sklaven sich auch einmal beweisen,
nur wer an seine Grenzen geht, lernt über sich.
Mal sehen, wer sich real traut.

"Natürlich fürchtest Du Dich! Alles Andere wäre ja auch unlogisch bei einem Verhör. Es ist eine No-Win-Situation. Ich gewinne so oder so... wenn Du zusammenbrichst, weil ich Dich so weit bekommen habe..."

Länge ca. 17,00 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 105 Coins (26,25 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4121


( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Der Wert des Sklaven - eine erotische Geschichte
Der Wert des
Sklaven


von

Lady Dekadenz

Ein Thema über das sich viele Sklaven Gedanken machen.
Hier nun meine Meinung dazu:

"Schon seit vielen Jahren versklave ich Männer und es gibt wenige Dinge,
bei denen die Meinung der Männer so auseinandergeht, wie bei der Frage... ..."


Länge ca. 9,30 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 55 Coins (13,75 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4098

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Die Entjungferung - eine erotische Geschichte
Die
Entjungferung


von

Lady Dekadenz

Eine nette kleine Geschichte darüber, wie es einem Mann ergehen könnte,
wenn er sich mir nähert.

"Gleich als er das Lokal betritt, fällt er mir auf. Er ist jung, höchstens Mitte zwanzig und sieht betont seriös in seinem dunkelgrauen Anzug aus. Blonde Haare, blaue Augen, 1,80 groß und gute Figur.
Ich mag die Sorte, bestimmt ist er ein ... "


Länge ca. 11,30 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 70 Coins (17,50 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 5556 6078

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Die Füße der Lady - eine erotische Geschichte
Die Füße
der Lady


von

Lady Dekadenz

Füße und Schuhe haben eine besondere Anziehung auf Sklaven.
Dazu einmal eine Situation aus meiner Sicht.

"Der Sklave kniet vor mir, man spürt seine Furcht und seinen Respekt, er kauert dort, die Hände auf dem Rücken zusammengeschlossen, und seine Augen sind verbunden.
Ich lasse dieses Bild einen Moment auf mich wirken, ehe ich ihm befehle, ..."


Länge ca. 7,00 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 45 Coins (11,25 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4001

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Die natürliche Überlegenheit - eine erotische Geschichte
Die natürliche
Überlegenheit


von

Lady Dekadenz

Ein Essay, von der Verfasserin vorgetragen.
Ein paar persönliche Gedanken zu dem Thema.

"Seit Jahrhunderten kursiert das genauso alberne wie grundlose Gerücht, der Mann wäre das starke Geschlecht.
Natürlich kann es sich dabei nur um ein Märchen handeln, man muss sich die Gattung Mann doch nur einmal ansehen, dann weiß man sofort, ..."


Länge ca. 7,40 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 45 Coins (11,25 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4145

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Die Session - eine erotische Geschichte
Die
Session


von

Lady Dekadenz

Wie fühlt es sich für den Sklaven an,
wenn die erste Session ansteht?

"Du bist Studios leid und hast festgestellt, die meisten Frauen, die sich als dominant in der Szene darstellen, sind eh weich und spielen nur herum.
Deshalb faszinierte Dich die Kontaktanzeige, in der es ..."


Länge ca. 7,50 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 45 Coins (11,25 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4025

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Keuschhaltung - eine erotische Geschichte
Keusch-
haltung


von

Lady Dekadenz

Der große Reiz der Keuschhaltung,
für den Sklaven und für die Lady!

"Schon als Du auf mich wartest, bist Du aufgeregt, Du weißt genau was heute geschieht.
Das stille Abwarten auf Knien fällt Dir schwer, ..."


Länge ca. 5,30 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 35 Coins (8,75 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4189

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Mein Wille -Dein Gesetz - eine erotische Geschichte
Mein Wille -
Dein Gesetz


von

Lady Dekadenz

Gedanken über meine Sklaven.
Eine Hilfe, damit sie ihren Stellenwert begreifen.

"Meine Sklaven dienen und gehorchen mir und auch Du dienst mir, mit Allem, was Dir möglich ist!
Es ist bedrohlich und erregend. Spürst Du es? Alles in Dir reagiert auf mich und auf das, was ich von Dir fordere!
Dein Mantra ist: ..."


Länge ca. 19,20 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 115 Coins (28,75 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4073

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Meine Fingernägel - eine erotische Geschichte
Meine
Fingernägel


von

Lady Dekadenz

Ich liebe es, sie bei Sklaven einzusetzen,
meine Gefühle dabei in Worte gefaßt.

"Meine Fingernägel sind blutrot lackiert, ich finde diese Farbe passend und dem angemessen, was ich mit ihnen tun werde.
Du stehst mit geschlossenen Augen vor mir, ..."


Länge ca. 7,30 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 45 Coins (11,25 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4213

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Meine Stimme auf Band - eine erotische Geschichte
Meine Stimme
auf Band


von

Lady Dekadenz

Meine erste, kurze Bandaufnahme,
deren gute Resonanz mich zu mehr inspiriert hat.

Länge ca. 2,10 Min.


  Die ganze Story

  online

  für 20 Coins (5,00 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4282

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Onanierbefehl für Sklaven - eine erotische Geschichte
Onanierbefehl
für Sklaven


von

Lady Dekadenz

Viele Sklaven sind notgeil und erbärmlich.
Persönlich will ich mich damit nicht beschäftigen.
Darum für die, die es nicht lassen können.

"Als echte Lady ist man am Anfang angewidert, wenn man merkt wie billig und einfach Männer funktionieren.
Ihr seid erbärmliche, wertlose, ..."


Länge ca. 9,40 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 60 Coins (15,00 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*



  0900 544 624 4258

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


Gothic-Geschichten

Das Erwachen - eine Gothic-Geschichte
Das
Erwachen


von

Lady Dekadenz

Die großen Baumaschinen hatten aufgehört zu lärmen.
Langsam leerte sich die Baustelle.
Es war Sommer und die Sonne schien heiß und hell.
Etwas abzureißen dauerte auch seine Zeit und niemand ging dabei besonders vorsichtig vor.

Aus diesem Grund hatte auch niemand bemerkt, dass man aus Versehen einen Zugang freigelegt hatte.


Länge ca. 8,2 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 50 Coins (12,50 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*


Der letzte Abend - eine Gothic-Geschichte
Der letzte
Abend


von

Lady Dekadenz

Dieser Barjob war genau das Richtige. Lange Nächte, schöne Frauen, immer Trubel.
Mike liebte es, er konnte in Fashionklamotten arbeiten und oft genug ließ sich eine einsame Schöne verführen.
Schade, dass es nur Saisonarbeit war, doch die Trinkgelder waren so gut, dass es sich trotzdem lohnte.
Ein Studium musste eben auch finanziert werden.

Nach knapp zwei Wochen sah er sie zum ersten Mal.


Länge ca. 14,3 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 85 Coins (21,25 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*


Der Ruf des Blutes - eine Gothic-Geschichte
Der Ruf
des Blutes


von

Lady Dekadenz

Wieder einmal ist es Nacht und wieder einmal liege ich im Dunkeln.
Statt der Ruhe und des Schlafes nach dem ich mich so sehne, finde ich nur Unruhe.
Mein Herz schlägt in einem pochenden Rhythmus.
Als würden Trommeln durch die Dunkelheit klingen.

Ich drehe mich zur anderen Seite, immer noch die finstere Wahrheit ignorierend.


Länge ca. 12,1 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 75 Coins (18,75 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*


Die Bedrohung - eine Gothic-Geschichte
Die
Bedrohung


von

Lady Dekadenz

Der erste Brief lag unauffällig und unspektakulär in der Post.
Fensterlos, zwischen einer Rechnung und einem Spendenaufruf.
Da er auch keinen Absender hatte, blieb er erst einmal liegen.
Erst als auch die Werbung angesehen wurde, kam auch seine Zeit.
Der Text war handgeschrieben.
Die Schrift geschwungen, gut lesbar und wie er vermutete weiblich.

Der Inhalt war kurz und prägnant:
"Ich finde Dich, egal in welchem Rattenloch Du Dich auch versteckst!"


Länge ca. 17,3 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 105 Coins (26,25 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*


Lebendig begraben - eine Gothic-Geschichte
Lebendig
begraben


von

Lady Dekadenz

Er öffnete die Augen.
Um ihn herum herrschte eine Art Dunkelheit, die schwärzer war, als alles, was er kannte.
Es dauerte eine Weile bis er sich erinnerte, wo er war und wie er dort hinkam.

Mit den Händen tastete er herum. es roch nach Lavendel, ein Geruch den er von jeher verabscheut hatte.
Links und rechts waren die Wände direkt neben ihm, über ihm die Decke cirka dreißig Zentimeter weg.


Länge ca. 18,1 Min.

  Die ganze Story

  online

  für 110 Coins (27,50 €)



  Pro Minute bezahlen

  online

  pro Min.= 8 Coins (2,- €)*


Mehr Stories von Anderen



0900 544 624 4222

( 1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk )


06.11.2006



Grausame, private Lady spielt mit Sklaven!

*=Abrechnung erfolgt auf der Basis der vollen Minute,
beachte auch die Ladezeit des Streamings wird angerechnet.

Anderes

Mein Audio-Blog

Erotische Aufnahmen

Mailerziehung

SMS-Erotik

Telefon-Lust

Web-Erotik

Damen am Telefon

LiveChat

Galerien

Schwarze Liste

Gästebuch

Impressum

E-Mail

Hauptmenü

Surftips