BDSM
Audio-Erotik
SM & Fetisch
Erotik
Gay-Bereich
Lesben & Bigirls
Shemales & TS
Voyeur Erotik
Specials: Alte, Schwangere, Raucherinnen, etc.
Echte Frauen telefonieren mit Dir
Telefonlust rund um die Uhr
Downloadbereich
Hypnose im SM-Bereich
Menschenschach - BDSM-Roman
Kontaktmarkt für Erotik, BDSM & Fetisch
Domina-Portal Pandora
Echte Frauen treffen sich mit Dir
Mailerziehung
Getragene Wäsche
Erotische Geschichten
Hier kannst Du Coins kaufen
Bizarrshop Pandora
SM-Topliste Pandora
SM-Webportal Pandora
Mit uns verdienen
Surftips auf Chat Pandora
Impressum Chat Pandora
AGB's Chat Pandora
BDSM
 

BDSM, Fetisch, Dominas


Fetisch, Dominas, BDSM
Ihr Kontostand: 0 Coin(s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen Domina Portal

Bis zum 31.12.2007 sind alle Einträge kostenlos!

Alle Punkte der AGBs die sich mit Anzeigenkosten befassen sind bis dahin unwirksam.

I.Der online abgeschlossene Vertrag wird abgeschlossen zwischen
Agentur Delorme
Inhaberin Daniela Delorme
Stresemannstr. 29
71634 Ludwigsburg
und dem zweiten Vertragspartner (der Inserent genannt) und kommt durch Zahlung des Anzeigenpreises per Überweisung zustande.
Der Vertrag wird durch konkludentes Handeln geschlossen und ist damit ohne Unterschrift rechtswirksam.
II.Bei Zustandekommen des Vertrages und Übermittlung aller notwendigen Daten durch den Inserenten wird die Anzeige für den vereinbarten Zeitraum online gestellt.
Die Anzeigenpflege erfolgt im Schnitt einmal werktäglich. Im Ausnahmefall kann es zu Verzögerungen kommen, die Dauer des Erscheinens beginnt mit Onlinestellung durch die Agentur Delorme.
Der Inserent ist damit einverstanden, dass seine Anzeige auch auf anderen Domains in der gleichen Rubrik erscheint.
Es wird zugesichert, dass die Daten nicht an Dritte veräußert werden.
III.Im Einzelfall ist bei einem deutlich über dem Durchschnitt liegenden Auftragsvolumen durch einen Auftraggeber (z. B. Agenturen), selbstverständlich eine individuell zu verhandelnde Rabattierung möglich.
IV.Die Agentur Delorme verpflichtet sich, mit Daten und Bildmaterial des Inserenten vertraulich umzugehen, und sie nur im Rahmen dieses Vertrages zu veröffentlichen und zu nutzen.
Nach vertragsgerechter Beendung des Vertrages und Erbringung aller vertragsgemäßer Leistungen werden Textdaten und Bildmaterial vernichtet.
V.Eine nachträgliche Änderung von Bild- oder Textdaten des Inserenten ist grundsätzlich nicht möglich.
In besonderen Einzelfällen, die sich massiv begründen lasssen, hat der Inserent die Möglichkeit sich an die Agentur Delorme per Mail zu wenden.
Die Agentur Delorme entscheidet nach Sachlage im jeweiligen Fall, ohne das ein Anspruch auf Änderung besteht.
VI.Der Inserent bestätigt bei Vertragsabschluss die Korrektheit und Vollständigkeit aller übermittelten Daten.
Sollte der Inserent falsche Angaben zu seinen Daten machen, erfolgt Anzeige wegen Betrug.
Der Inserent ist mit der Speicherung seiner IP-Adresse zum Schutz vor Missbrauch einverstanden.
Für sämtliche Schäden, die evtl. Dritten durch falsche Angaben von Daten entstehen, haftet ausschließlich der Inserent.
VII.Der Inserent bestätigt bei Vertragsabschluss auf den Bilddateien ausschließlich selbst abgebildet zu sein und alle Rechte an diesen Bilddaten zu haben.
Ein Copyright von Dritten wird bei Vertragsabschluss ausdrücklich verneint.
Sollte der Inserent Bildmaterial einreichen, dass nicht ihn selbst darstellt, oder an dem er nicht die Rechte besitzt, erfolgt zwingend Anzeige wegen Betrug.
Für sämtliche Schäden, die evtl. Dritten durch unkorrekte Bilddaten, Bilddaten unbeteiligter Dritter, bzw. Bilddaten durch die Copyrights verletzt werden, entstehen, haftet ausschließlich der Inserent.
VIII.Der Inserent bestätigt bei Vertragsabschluss, Inhaber der zur Veröffentlichung bestimmten Telefon-, bzw. Handynummer zu sein und alle Rechte an dieser Telefon-, bzw. Handynummer zu haben.
Ein Rechtsanspruch Dritter wird bei Vertragsabschluss ausdrücklich verneint.
Sollte der Inserent zur Veröffentlichung eine Telefon-, bzw. Handynummer einreichen, an der er nicht alle Rechte besitzt, erfolgt zwingend Anzeige wegen Betrug.
Für sämtliche Schäden, die evtl. Dritten durch die Veröffentlichung der übermittelten Telefon-, bzw. Handynummer entstehen, haftet ausschließlich der Inserent.
Der Inserent ist damit einverstanden, dass die Telefon-, bzw. Handynummer von der Agentur Delorme vor Veröffentlichung durch Anruf auf Echtheit überprüft wird.
Der Inserent bestätigt weiterhin, dass er informiert wurde, dass es nicht erlaubt ist, sogenannte kostenpflichtige Nummern (0900er oder vergleichbare Nummern aus anderen Ländern) im Inserat anzugeben. Die Nummer wird in diesem Fall nicht veröffentlicht.
In Fällen, in denen eine kostenpflichtige Nummer als einzige Kontaktmöglichkeit angegeben wurde, behält sich die Agentur Delorme die Nichtveröffentlichung des Inserates vor!
In diesem Fall erfolgt eine Rückerstattung unter Einbehaltung einer Bearbeitungsgebühr von 14,- Euro.
IX.Der Inserent wurde darauf hingewiesen, dass die von ihm vorgegebene Anzeige weder in Bild, noch in Worten pornografisch sein darf, noch gegen geltendes Recht verstoßen oder auch sonst in keiner Weise anstößig sein darf.
Wir behalten uns ggf. Veränderungen von Bilddaten (Abmilderung durch Balken) und Texten vor.
In Fällen massiven Verstoßes behält sich die Agentur Delorme die Nichtveröffentlichung des Inserates vor!
In diesem Fall erfolgt eine Rückerstattung unter Einbehaltung einer Bearbeitungsgebühr von 14,- Euro.
X.Der Inserent hat das Recht, ohne Angabe von Gründen, seine Anzeige vor Ablauf der vereinbarten Veröffentlichungsdauer löschen zu lassen.
Es erfolgt keine Rückerstattung der bereits entrichteten Anzeigengebühren an den Inserenten.
Ein einmal auf Wunsch des Interenten gelöschtes Inserat kann nicht wieder aktiviert werden.
XI.Die Agentur Delorme stellt lediglich die technischen Möglichkeiten zur Verfügung.
Weder für die Ernsthaftigkeit, noch für die Absichten des Inserenten ist die Agentur Delorme verantwortlich zu machen.
Es kann lediglich die Korrektheit der Daten zum Zeitpunkt der Inserataufgabe bestätigt werden, soweit überprüfbar.
JeglicheVerantwortung für eine materielle oder andersgeartete Folge eines Kontaktes, der aufgrund eines Inserates zustande kommt, wird ausgeschlossen.
XII.Dem Inserenten kann keinerlei Garantie gegeben werden, ob seine Anzeige zu dem erwünschten Erfolg führt.
Ebenso kann dem Anrufer nicht garantiert werden, dass der Inserent Interesse hat, an einem näheren Kennenlernen.
Kosten des Anrufers zur Kontaktaufnahme mit dem Inserenten werden unter keinen Umständen erstattet, sollte die Kontaktaufnahme nicht zum, vom Anrufer, gewünschten Erfolg führen.
XIII.Die Agentur Delorme hat keinerlei Einfluss auf materielle Vorstellungen von Inserenten und Interessenten.
Die Agentur Delorme distanziert sich ausdrücklich von allen evtl. materiellen Forderungen, die ein Inserent an einen Interessenten stellt.
XIV.Die Agentur Delorme hat keinerlei Einfluss auf erotische Wünsche und Bereitschaften von Inserenten und Interessenten.
Weder fordern wir zu sexuellen Handlungen und Kontakten auf, noch forcieren wir diese.
XV.Die Agentur Delorme hat keinerlei Einfluss auf evtl. Verträge jeglicher Art, die zwischen Interessent und Inserent zustandekommen könnten.
Weder wird eine Verantwortung für entstehende Verträge jeglicher Art übernommen, noch ist eine Haftbarmachung der Agentur Delorme für Schäden jeglicher Art aus solchen Verträgen möglich.
Die Agentur Delorme versichert aus evtl. Verträgen keinerlei finanziellen Vorteil zu ziehen.
XVI.Die Agentur Delorme stellt vertragsgemäß die Anzeigen online zur Verfügung.
Bei technischen Störungen und Ausfällen von Hard- oder Software oder anderen Ereignissen höherer Gewalt, die dazu führen das eine vertragsmäßige Veröffentlichung der Inserate nicht möglich ist, wird die Agentur Delorme alle Schritte im üblichen Rahmen veranlassen, die eine möglichst zeitnahe erneute Veröffentlichung ermöglichen.
Weder verlängert sich dadurch die Dauer des Erscheinens der Anzeige, noch ist eine Haftbarmachung der Agentur Delorme möglich.
XVII.Der Inserent bestätigt mit Vertragsabschluss, dass die Agentur Delorme und andere Firmierungen der gleichen Geschäftsführerin, seine Mailadresse für Newsletter, für Angebotsinformationen und für Informationen anderer hauseigener Projekte nutzen darf.
Die Agentur Delorme verpflichtet sich, keinerlei Daten an aushäusige Firmen zu veräußern.
XVIII. Jeder Links wird bei Eintragung von der Agentur Delorme auf Rechtmäßigkeit durchgesehen und enthielt bei Eintrag keine von uns als problematisch (Gegen geltendes Recht verstoßend, sittenwidrig oder sonstig anstößig) erkannte Inhalte. Sollte einer der Links inzwischen gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um eine kurze Mail, damit eine Entfernung möglich ist.
Alle Angaben zu gelinkten Anbietern sind ohne Gewähr.
Jegliche Form der Verantwortung in Bezug auf rechtliche und organisatorische Gegebenheiten, Inhalte, Versprechungen usw. der von uns gelinkten Anbieter durch die Agentur Delorme wird ausgeschlossen.
Ebenso wird jede Verantwortung für Schäden und Verträge jeglicher Art ausgeschlossen, die ein Interessent auf einer Homepage abschließt, die er aufgrund unseres Links kennengelernt, bzw. gefunden hat.
XIX. Bitte beachten Sie, die Inhalte, der von Ihnen eingetrage Homepageadresse dürfen nicht ohne Jugendschutz pornografisch sein, nicht gegen geltendes Recht verstoßen und auch sonst in keiner Weise anstößig sein.
Der Inserent bestätigt weiterhin, dass er informiert wurde, dass die Inhalte, der eingetragenen Homepageadresse nicht ohne Jugendschutz pornografisch sein dürfen, nicht gegen geltendes Recht verstoßen dürfen und auch sonst in keiner Weise anstößig sein dürfen.
Die Homepageadresse wird in diesem Fall nicht veröffentlicht.
In Fällen, in denen eine Homepageadresse mit nichtzugelassenen Inhalten als einzige Kontaktmöglichkeit angegeben wurde, behält sich die Agentur Delorme die Nichtveröffentlichung des Inserates vor!
In diesem Fall erfolgt eine Rückerstattung unter Einbehaltung einer Bearbeitungsgebühr von 14,- Euro.
Die Homepage wird bei Eintragung und bei unregelmäßigen Stichproben auf pornographische Inhalte ohne Jugendschutz, auf Inhalte, die gegen geltendes Recht verstoßen oder in sonstiger Weise massiv anstößig sind, überprüft.
Sollte eine Homepage bei einer Stichprobe als nicht von den Inhalten her zugelassen auffallen, geht die Agentur Delorme davon aus, dass es sich um eine vorsätzliche Änderung nach Eintragung handelt.
Die Homepageadresse in der Anzeige wird dann gelöscht. In Fällen, in denen eine Homepageadresse mit nichtzugelassenen Inhalten als einzige Kontaktmöglichkeit angegeben wurde, wird die Anzeige vollständig gelöscht, es erfolgt keine Rückerstattung!
XVIII.Der Inserent bestätigt mit Vertragsabschluss, nach den Gesetzen des Landes, deren Staatsbürger er ist und nach den Gesetzen des Landes, in dem er lebt, volljährig zu sein.

XIX.Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Die Parteien verpflichten sich, unwirksame oder nichtige Klauseln durch rechtswirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlich Gewollten am nächsten kommen.
Das Gleiche gilt, falls der Vertrag eine ergänzungsbedürftige Lücke enthalten sollte.
XX.Es gilt deutsches Recht.